Geschrieben am von in Geschäftsideen.

Biografisch seine Geschäftsidee entwickeln, wie geht das?

Dieses Beispiel bezieht sich auf den Grundsatzartikel “Geschäftsideen anders entwickeln” und steht als Case Study für eine biografische Vorgehensweise. Cher Paternoster war in unserer Herbstgruppe 2014 und ist eine Hälfte der Designagentur “Paternoster & Weibel”.

geschaeftsidee smolt

Ein eigenes Produkt neben ihrer Selbstständigkeit aufzubauen, reizt sie. Also stellt sie sich die Frage, die wir in unserem Ideen Generator voranstellen:

  • Wer bist Du?
  • Was sind Deine Themen?
  • Was kannst Du?
  • Welchem Solopreneur-Typ würde Deine neue Geschäftsidee entsprechen?

Da sie Wildwasser liebt, häufig selbst im Kajak sitzt und dieser Life-Style ihr entspricht, war die Frage, was sie in diesem Bereich “er”schaffen kann.

geschaeftsidee-bio-02

Feiner Stift – 100 % Handdrawn

Als Illustratorin mit einer Hand für das Feine war die Geschäftsidee bald geboren:

  • Eine Wildwasser-Kollektion.
  • Name: SMOLT.
  • Mit Entwürfen die handmade (in ihrem Fall “handdrawn”) sind.
geschaeftsidee-smolt
Wie geht es SMOLT?

Ein “Smolt” ist ein junger Lachs, der (zum ersten Mal) gegen den Strom schwimmt. Mit ihrer neuen Website ist Cher Paternoster bereits in einer Vorversion online. Der Alltag ihrer erfolgreichen Designagentur stemmt sich noch gegen eine schnelle Umsetzung.

Im Sinne des Bootstrappings stehen aber bereits die Finanzen für die ersten Produkte bereit und das Sortiment wird in Kürze eröffnet. Wer also seiner Leidenschaft für Wildwasser Ausdruck geben möchte (gleich ob auf trockener oder nasser Straße), möge sich in ihren SMOLT-Newsletter eintragen.

Hier geht es zur Wildwasser-Leidenschaft – die Website von SMOLT

Fazit biografische Geschäftsidee

Cher Paternoster ist ein Bilderbuchbeispiel für den biografischen Ansatz bei der Geschäftsideen-Entwicklung. Mehrere ihrer Stärken finden sich bei SMOLT wieder:

• Gespür für Design und Marke
• Feine Handillustration
• Leidenschaft für Wildwasser

 


Schreiben Sie einen Kommentar

  • (wird nicht veröffentlicht!)