Sind Sie auf dem richtigen Weg?

Vier Fragen, um seinen smarten Puls zu fühlen Wer sein Leben smarter aufstellt, merkt bald, dass das eigene Geschäftskonzept der Schlüsselpunkt zu mehr Unabhängigkeit ist. Ob Druck, Stress, Geld, Zufriedenheit etc. bei Ihnen ankommt, hängt maßgeblich davon ab, wie gut Sie vorankommen. Die Umstellung von einer alten, anstrengenden Aufstellung in ein smartes Geschäftskonzept ist nicht… Weiterlesen

Solopreneur Meditationsplatz

Mut zur Lücke Fallbeispiel 05 – Website Stand März 2017 Mut zur Lücke Einführungsartikel Das fünfte Beispiel unserer Serie „Mut zur Lücke“ ist eine Seite, die zur Stille einlädt. Nicht nur das: Zenplaces zeigt konkret, welche Plätze es dafür gibt. Eigentlich ist Zenplaces die Reduzierung eines anderen Blogs, in dem es um die Vereinfachung des… Weiterlesen

Smarter Service für Patentschriften

Mut zur Lücke Fallbeispiel 04 – Website kurz nach dem Start (Stand Jan 2017) Mut zur Lücke Einführungsartikel Das vierte Beispiel unserer Serie „Mut zur Lücke“ ist ein smarter B2B-Service. Ein sog. Productized Service. Das freut uns, weil smarte Services nicht einfach zu bauen sind. Es ist zugleich eine kleine „Wunder passieren auch heute noch“-Geschichte…. Weiterlesen

Remote Team

Als Remote Team verstehen wir ein kleines, kompaktes smartes Team, bei dem die Inhaber nicht fest zusammen in einem Büro arbeiten, sondern sich mobil vernetzen. In der Regel sind dies zwei Geschäftspartner, die zusammen ein Business betreiben. Sie teilen die digitale Infrastruktur, nicht aber ein Büro. Es gibt natürlich gemeinsame Treffen und Telefonate, viele Punkte… Weiterlesen

Solopreneur Podcasterin mit Vision

Mut zur Lücke Fallbeispiel 03 – Website kurz nach dem Start (Stand Dez 2016) Mut zur Lücke Einführungsartikel Das dritte Beispiel unserer Serie „Mut zur Lücke“ ist Sina Paries mit ihrem Podcast „Girl Meets Business“. Mut zur Lücke bedeutet hier, dass Frau gar nicht wartet, bis alles perfekt und klar ist, erst einmal spielerisch mit… Weiterlesen

Solopreneur Produzentin mit frechem Spiel

Mut zur Lücke Fallbeispiel 02 – Website kurz nach dem Start (Stand Nov 2016) Mut zur Lücke Einführungsartikel Das zweite Beispiel unserer Serie „Mut zur Lücke“ ist Tanja Philippeit mit ihrem Verlag „Starnberger Spiele“. An diesem Beispiel sieht man, was man beim Start eines Smart Business nicht unbedingt alles sofort auf der Website sieht. Und… Weiterlesen

Smartes Marketing – Mut zur Lücke

„Mut zur Lücke“ ist eine Tugend im Smarten Marketing. In dieser Artikel-Serie besprechen wir 5 Websites, die gerade frisch an den Start gegangen sind und damit mitten in ihrem ersten Marketing stehen. Also ein Blitzlicht der ersten Stunde. Das Besondere an den „Mut zur Lücke“-Beispielen Meist werden Beispiele von Entrepreneuren gezeigt, die bereits erfolgreich sind…. Weiterlesen

Solopreneur Experte mit Tech Blog

Mut zur Lücke Fallbeispiel 01 – Eine Website kurz nach dem Start (Stand Nov 2016) Mut zur Lücke Einführungsartikel Das erste Beispiel unserer Serie „Mut zur Lücke“ ist Christoph Berger mit seinem Solopreneur Tech Blog „Applied Go“. Sein Blog zeigt, wie Sie durch guten Content belegen, dass Sie Experte in einem Thema sind. Eine simple,… Weiterlesen

Wofür wir uns entscheiden müssen

Was uns der Fall Trump über das Marketing der nächsten Jahre sagt Eigentlich wollten wir einen Artikel zum Thema „Vertrauens-Marketing“ schreiben. Dann gewann Donald Trump die Präsidentschafts-Wahl. Wir sahen uns an und dachten: Das ist schlimm UND es ist das Thema, womit wir uns die letzten Monate beschäftigt haben. Hier stürzt gerade ein weiteres Gebäude… Weiterlesen

Value Proposition

Value Proposition, meist als „Nutzenversprechen“ übersetzt. Bei Smart Business Concepts starten wir in der Geschäftskonzept-Entwicklung bei den Stärken Ihrer Person (Biografischer-, Ressourcenorientierter Ansatz). In der Start-up Szene ist an vielen Stellen dagegen die Value Proposition der Dreh- und Angelpunkt der Geschäfts-Strategie. Kernfrage der Value Proposition: Was ist der echte Wert, den ein Kunde von einem… Weiterlesen